Im Rahmen einer notwendig gewordenen Schwellenauswechselung wurden die morschen Holzschwellen nun erstmals gegen Kunstoffschwellen ersetzt.

Die Verarbeitung ist schwieriger als bei Holzschwellen. Auch sind Kunststoffschwellen deutlich teurer als Holzschwellen. Bleibt zu hoffen, dass die neuen Schwellen nun mit der Langlebigkeit punkten können.